大学.xyzzy.de - GDV 2005

© 2006 Robert Klein

Wie installiere ich GLUT für MinGW zu Hause

Diese Seite ist mit Holfe der Seite http://www.mcs.sdsmt.edu/csc433/Installing GLUT.html erstellt worden. Die Dateien sind von http://www.mcs.sdsmt.edu/csc433/GLUT/MinGW/ kopiert worden.

GLUT (GL Utilities Toolkit) gibt uns eine einfache graphische Oberfläche für OpenGL. Es ist nicht Bestandteil des normalen OpenGL-Pakets. Deshalb müssen wir es selbst nachinstallieren.

Laden Sie die folgenden drei Dateien herunter und kopieren Sie sie in die angegebenen Verzeichnisse.

Wenn Sie Glut in einem Programm verwenden, müssen Sie die entsprechenden Bibliotheken dazulinken: -lopengl32 -lglu32 -lglut32.

Wie installiere ich glut zur Verwendung mit Visual Studio 2005 Express Edition?

Um mit Visual Studio 2005 Express Edition OpenGL-Programme entwickeln zu können, müssen Sie das Microsoft Platform SDK intalliert haben. Sie können in Visual Studio in der "Start Page" im Fensterchen "Getting Started" auf "Download the PSDK" klicken. Sie werden dann durch die Installation geleitet. Lassen Sie sich nicht von dem Titel "Windows Server 2003 SP1 Platform..." verwirren. Das Platform SDK funktioniert auch unter Windows XP mit Service Pack 2 und Windows 2000.

Um glut zu installieren, laden Sie die Datei glut-3.7.6-bin.zip von http://www.xmission.com/~nate/glut.html herunter.

Kopieren Sie die Datei glut.h in das Verzeichnis C:\Programme\Microsoft Platform SDK\Include\gl.

Kopieren Sie die Datei glut32.lib in das Verzeichnis C:\Programme\Microsoft Platform SDK\Lib.

Kopieren Sie nun die Datei glut.dll in das System-Verzeichnis C:\WINDOWS\system32.

Impressum, Datenschutzerklärung &c